Skip to main content

Wie weit sollte das Sofa von der Heizung entfernt stehen

Wie weit sollte das Sofa von der Heizung entfernt stehen

Ein Sofa sollte man nicht gerade vor die Heizung stellen, da man sich sonst nicht wundern muss, wenn der Wohnraum nicht warm wird. Ein elegantes Sofa aus einem hochwertigen Bezug oder Leder kann bedingt durch die Heizungswärme auch Schaden erleiden. Vielfach nistet sich auch ein gewisser Schlendrian ein, welchen man gerne hinter dem Sofa versteckt.

Fachleute sprechen hier von einem Abstand von 50 cm zur Wand mit der davor liegenden Heizung. Natürlich ist es allzu logisch, dass man, wenn möglich das Sofa vor die Heizung stellt, da die Heizung nicht unbedingt zum Highlight eines Wohnraums beiträgt. Nun verfügt nicht jedes Zimmer einer Wohnung über ein Wohnzimmer von 30 qm. Kritisch wird die Anordnung des Sofas bei relativ kleinen Räumen von 15 bis 20 qm. Wenn es nicht anders geht, sollte der Abstand mindestens 20 cm betragen, sonst bleibt ja von einem kleinen Zimmer kaum noch Platz für den Tisch. Damit das Sofa im Laufe der Zeit nicht immer näher in Richtung Heizung rückt, empfiehlt sich hinter dem Sofa eine schmale Abstandsleiste, so sind die 20 cm immer gewährleistet.

Kontrolle ist besser

Ratsam ist es, in den ersten Tagen die Rückwand des Sofas zu kontrollieren, ob es sich mit dem Abstand zur Heizung so regulieren lässt, denn an der Rückwand zum Sofa darf kein Hitzestau entstehen. Der Abstand von 20 cm kann lediglich berücksichtigt werden, wenn es sich um eine Zentralheizung hinter dem Sofa handelt. Sollte sich hinter dem Sofa ein Elektrospeicherofen befinden, muss der Abstand hierzu mindestens 50 cm betragen, da sich derartige Heizöfen aufladen und sehr heiß werden.

Preiswerte Sofas mit einem nicht so hohen qualitativen Holzgestell sollte man bei den sichtbaren Stellen in Abständen mit einem Holzöl behandeln, das das Holz mit der Zeit austrocknet und dieser Zustand zu Schäden an der Couch führen kann. Befindet sich die Rückwand des Sofas aus Leder, muss es in Abständen auch 1-2 Mal im Jahr mit einem Lederspray behandelt werden.

Alle diese Vorsichtsmaßnahmen beziehen sich lediglich auf einen kleinen Wohnraum, bei dem die Sitzordnung des Sofas wegen des nicht vorhandenen Platzes stark eingeschränkt ist.

Die räumliche Enge ergibt sich auch daraus, dass die Heizung sich in der Regel unter einem Fenster befindet und so sich hier auch der optimale Platz für ein Sofa befindet, um zum einen die Heizung abzudecken, aber auch die räumliche Wärme soll auf dem Sofa effektiv genutzt werden. Bei kleinen Räumen nicht immer einfach.

G.N.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *