Skip to main content
Um eine Vorliebe für ein rundes Schlafsofa zu entwickeln, muss man nicht unbedingt in einem Turm wohnen. Gemütlich wohnen lässt es sich auch mit einem runden Schlafsofa. Ein rundes Sofa sollte nicht nur als attraktive Sitzgelegenheit zur Verfügung stehen, runde Schlafsofas besitzen durchaus eine optische Wirkung. Es ist einfach so, dass ein rundes Sofa, in welcher Farbe und Bezug auch immer schlicht und ergreifend sehr gemütlich wirkt.

uth Wie eine Couch den ganzen Raum verändern Rundsofa kann

uth Schlafsofa aus Rundsofa Rattan

Welche Unterschiede gibt es zwischen einem normalen Schlafsofa und einem Rattansofa? Das Schlafsofa aus Rattan erfüllt vielmehr den Zweck einer Rundsofa Schlafliege. Dennoch ist ein Schlafsofa aus Rattan für jeden Wohnbereich eine Bereicherung.

uth Was ist Rattan?

Für die Produktion erstklassiger Korbwaren und Möbel greift man gerne auf Rattan zurück, welches Rundsofa ein aus Palmen gewonnenes Naturprodukt ist. Ein großer Vorteil beim Einsatz von Rattan besteht darin, dass es unter Zuhilfenahme von Feuchtigkeit schnell biegsam wird und sich auf diese Weise in jede gewünschte Form bringen lässt. Das Rattansofa besteht Rundsofa aus dem mit dem flexiblen Palmenmaterial gefertigten Grundgerüst und den Sitzflächen, welche mit kuscheligen Kissen versehen werden. Um jedoch darauf zu schlafen, darf man Schlafsofa keinesfalls mit einer Federkernpolsterung vergleichen. Ein Rattansofa, falls es denn den Schlafzweck erfüllen soll, passt mit seinen teilweise edlen Sitzkissen perfekt in jedes Wohnzimmer. Neben der Funktion als Rundsofa Wohnzimmersofa kann man Möbel aus Rattan auch ideal auf jedem Balkon oder jede Terrasse verwenden. Die Rattanmöbel sind als Zwei- oder Dreisitzer im Handel zu bekommen.

Im Gegensatz zu einem konventionellen Sofa sind die Formen bei einem Sofa aus Rattan nicht so weich und fließend gearbeitet. Zu Verdanken ist dieser Aspekt den Eigenschaften von Rattan, das verhältnismäßig kantig ist.

Bei einem Rattansofa sind Rundsofa die Armlehnen breiter als bei einem gewöhnlichen Sofa.

Muss jedoch nicht von Nachteil sein, denn man kann darauf z. B. etwas ablegen. Wer nicht zwangsläufig auf Gelsenkirchner Barock steht, für den ist ein Schlafsofa aus Rattan eine praktische Alternative.

uth Welches sind die Vorteile von Rattansofas?

Der Gedanke an Sand, Sonne und Meer, lässt Rundsofa einem das mediterrane Herz höher schlagen. In der Urlaubszeit genießt man diese Stimmung auf der Hotelterrasse und will sich so eine Atmosphäre auch nach Hause holen. Lediglich den Job der Rundsofa Sonne muss die Deckenlampe übernehmen. Dennoch vermitteln Sofas aus Rattan so etwas ein spezielles Lebensgefühl. Die Flexibilität mit der Kombination hochwertiger Modelle, nebst der eigenen Robustheit machen Rattanmöbel zu Allroundern, die sich jeder Lage einfach Indoor und Outdoor anpassen .

  • Rundsofa
  • Extras wie elegante und praktische Glasböden
  • Natürliches Aussehen
  • In vielfältigen Varianteen erhältlich
  • Flexibilität dank der Zusammensetzung aus einzelnen Elementen
  • sehr robust

Schon das deutliche Angebot lässt kaum Wünsche offen. Ähnlich wie ein Baukasten lassen sich die einzelnen Elemente schnell trennen Rundsofa und den eigenen Vorstellungen anpassen. So kann man sich mühelos und in sehr kurzer Zeit ein neues Möbelensemble Rundsofa nach den eigenen Wünschen zusammenstellen.

uth Wo liegen die Unterschiede bei den einzelnen Sofatypen ?

Ein echtes Rattansofa ist bestimmt nicht Wind-und Rundsofa Wetter geeignet. Das ist genau der Grund, weswegen viele Produzenten gerne auf einen Ersatz aus Rattan in der Möbelproduktion zurückgreifen. Dieser Ersatz ist Polyrattan und sieht dem echten Rattan täuschend ähnlich. Es besitzt die selbe Ausstrahlung und Charme wie Rundsofa gebräuchliche, natürliche Möbel aus Rattan. Im Terrassen- und Balkonbereich wird diese Polyrattanausführung hauptsächlich verwendet, da dieses Material widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse wie Feuchtigkeit und Kälte ist. So können diese Plastik-Rattanmöbel auch sicherlich den nächsten Regen überstehen. Im Prinzip sind diese Art Möbel genauso wie der Unterschied zwischen echtem Gold und Modeschmuck. Für dieNutzung im Indoorbereich sind Polyrattanmöbel gewiss nicht die beste Wahl, geht es jedoch um den Outdoorbereich sind diese Möbel eine echte Option zu dem Naturprodukt. Wer will schon ständig im Sommer die Korbmöbel vor Regen behüten?

uth Das 2-Sitzer Rundsofa Schlafsofa

Lässt man einmal das neugeborene Kind außen vor, ist der geheime Mittelpunkt in jedem Rundsofa Wohnzimmer das 2-Sitzer Sofa. Ein Zweisitzer Schlafsofa passt auch als Wohlfühloase in in jeden noch so winzigen Raum. Im Regelfall richtet sich die Ausrichtung des Fernsehers nach der Rundsofa Sitzordnung des 2-Sitzer Sofas, damit man alles im Blick hat. Es ist kaum zu glauben, aber blitzschnell verwandelt sich das Zweisitzer Sofa in zwei Sofas im Raum. Über den Erdball verteilt findet man überall Zwei- und Drei-Sitzer, weil sie zu den beliebtesten Sitzmöbeln zählen.

uth Was ist das Spezielle an einem 2-Sitzer Sofa?

Sie zeichnen sich durch vielfältige Kombinationsmöglichkeiten aus, so lassen sie sich selbst nach einem Umzug ideal in den neuen Raum einbeziehen. Ein großer Vorzug, da ein gutes Schlafsofa gewiss eine nicht ganz günstige Angelegenheit ist und auch nach ein paar Jahren nicht aussehen soll, wie ein gerupftes Huhn. Im Hinblick auf die Langlebigkeit sollte man die Qualität ständig beobachten. Das 2-Sitzer Sofa soll auch Rundsofa dann noch im Glanz da stehen, wenn sich das Billg-Regal längst in seine Einzelteile aufgelöst hat, oder mal eine Veränderung vorgesehen ist.

uth Das Kleine mit großem Komfort

Was passt besser in ein Zimmer, als ein geschmackvolles Zweisitzer Sofa. Ein passendes Schlafsofa als Zweisitzer gibt es für jeden Geschmack. Viele schöne Modelle bietet der Handel an:

  • MODERN: schlicht und elegant in einer klaren Formsprache mit Bezügen aus Leder, Kunstleder oder Stoff in unzähligen Farben.
  • KLASSIKER: Chesterfield-Sofa aus Kunstleder oder echtem Leder mit konventioneller Knopfheftung in Braun, Cognac oder Schwarz.
  • RETRO: Sofas im Stil der 50er Jahre mit schlanken Beinen in einer Farbwahl von Rot über Grün bis hin zu Blau.
  • Rundsofa
  • LANDHAUS: malerische Sitz-und Schlafmöbel mit einer stattlichen Polsterung und blumigen Mustern.
  • SKANDINAVISCH: puristisch und formreduziert in einer klassischen Farbgebung wie Grau, Schwarz oder Weiß.

Ein 2-Sitzer Schlafsofa ist erst dann perfekt, wenn es den Wünschen des Nutzers entspricht. Es gehören noch zu einem Zweisitzer:

  • Hochwertige Verarbeitung mit viel Sinn für das Detail.
  • Ausgesuchte Materialien wie Leder und Massivholz
  • Eine robuste Holzunterkonstruktion
  • Nützliche Extras wie Relaxfunktion, Bettkasten oder mit Schlaffunktion.

Ganz wesentlich bei einem Schlafsofa 2-Sitzer ist die Federung und die Unterkonstruktion. Bei den 2-Sitzer Schlafsofas Rundsofa sind zwei Varianten zu bekommen, entweder Rundsofa mit einem Bornellfederkern oder mit einem Stahlwellenfederkern.

Verwendet wird bei der Polsterung entweder Polyetherschaum oder hochweriger Kaltschaum.

Welche dieser beiden Polstervarianten der Kunde gerne möchte, ist vom persönlichen Geschmack abhängig. Bei der Haltbarkeit des Untergestells braucht man bei beiden Ausführungen keine Abstriche machen. Je nach Verwendung sollten immer gute und passende Bezugsstoffe gewählt werden. Diese reichen von Kunstleder über Samt, Microfaser, Leder, Leinen und Baumwollstoff. Während Zweisitzer sofas aus Stoff Rundsofa den Raum erstrahlen lassen, vermitteln die widerstandsfähigen Fabrikate in Kunstleder oder Leder eine rustikale Ästhetik. Im Sektor der textilen Bezüge gibt es eine Vielzahl Varianten mit farbigen Hussen und Mustern. Für Zweisitzer Schlafsofas eignet sich sehr gut eine widerstandsfähige Microfaser. Sie neigen nicht zur Fusselbildung und sind recht mühelos zu pflegen.

uth Ledersofagarnitur Rundsofa

uth Die Vorzüge einer Ledersofagarnitur

Leder ist ein natürliches Produkt, gleicht die Körperwärme aus Rundsofa und ist so gut wie unzerstörbar und zeitlos. Eine ganz besondere Note Rundsofa können Sie Ihrer Wohnung durch eine Ledersofagarnitur verleihen. Die lange Lebensdauer und der Komfort einer Ledersofagarnitur sind einleuchtende Gründe für deren Anschaffung.

Auch Leder altert und bekommt im Laufe der Zeit Rundsofa deutliche Gebrauchsspuren.

Die Ausbildung einer Patina bewirkt, dass echtes Leder mit den Jahren immer schöner wird.

Leder lebt mit den entstehenden Falten und Furchen, benötigt aber dennoch ein gewisses Maß an Pflege Pflege. Für die Rundsofa Reinigung ist die im Supermarkt erhältliche Reinigungsmilch völlig ausreichend. Zur Pflege gehören auch der Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung sowie aggressiven Tinkturen. Das führt unzweifelhaft zur Ausbleichung Rundsofa des Leders bzw. zum fleckenartigen Nachdunkeln. Absolute NoGo’s sind daher etwa Bohnerwachs, Terpentin, Schuhcreme, Benzin oder Fleckenentferner. Holen Sie den Rat eines Fachmanns ein, wenn es um die Wahl der richtigen Pflegemittel für Ihr Ledersofa geht.

uth Ledercouch

Die Sitzmöbel sind in jeder guten Stube der Eyecatcher schlechthin. Außergewöhnlich Rundsofa dekorativ wirkt hier eine Ledercouch, die über das Material ein spezielle Wertigkeit ausstrahlt. Hierbei erhält auch der Rest des Raumes ein gehobenes Ambiente. Neben der dekorativen Komponente besitzt ein Ledersofa auch eine hohe Nützlichkeit.

Die Formen der Ledersofas sind sehr verschieden. Vom Zwei-bis Vier-Sitzer bis hin zur Liegecouch oder Ecklösung ist alles erdenklich. Auch die Stilarten Rundsofa sind sehr verschiedenartig, von modern über rustikal bis hin zu Designercouch ist alles erhältlich. Sind Sie auf der Suche nach einer zusätzliche Schlafgelegenheit? Dann schauen Sie sich zweckmäßige Klapplösungen genauer an. Deutliche Rundsofa Unterschiede kann man auch bei der Polsterung der Sitzflächen erkennen. So reichen die Formen von der Schaumstoffpolsterung bis zum hochwertigen Federkern.

uth Leder als hochwertiger Rohstoff

Leder ist als hochwertiger Bezug ungemein robust. Jede Tierhaut ist einzigartig. Die Narbung ist wie bei einem Fingerabdruck bei jeder verwendeten Tierhaut anders. Das gibt jedem daraus hergestellten Möbelstück Rundsofa eine einzigartige Note. Häufig werden Häute von Rindern für die Lederproduktion verarbeitet. Seltener werden jedoch Lederhäute von Schweinen oder Büffeln verwendet. Lediglich das notwendige Budget entscheidet über die Frage des verwendeten Leders. Verschiedene Lederarten Rundsofa bedeuten auch unterschiedliche Materialstärken. Je dünner das Leder, desto kuscheliger wird das spätere Möbelstück sein. Indes steigt damit auch die Sensitivität gegen Schäden an. Stärkeres Leder ist merklich robuster und kommt auch mit Stielkämmen oder auch Tierkrallen gut zurecht. Dünnes Leder erreicht sehr schnell sein Limit, es kann wesentlich schneller durchstochern oder auf andere Art und Weise beschädigt werden. Während der Verarbeitung wird das Leder gegerbt und gefärbt. Mit qualitativ hochwertigen Nähten versehen, behält die Ledersofagarnitur mit etwas Pflege für viele Jahre seine Eigenschaften und Strapazierfähigkeit. Glattes Leder und Leder mit rauer Optik unterscheiden sich im Sitzkomfort durch ihre Atmungsaktivität. Leder wird mit dem Alter immer stilvoller. Ihre Ledergarnitur bekommt eine schöne Patina, Falten und Runzeln. Eine hohe Elastizität und Zugfestigkeit sowie eine gute Abriebfestigkeit sind die entscheidenden Merkmale von Möbeln aus Leder. Man kann quasi den Atem des Materials spüren.

uth Pflege der Ledercouch

Die Pflege eines Ledersofas ist nicht aufwändig. Um das Leder vor Austrocknung zu schützen, sollte es nicht im direkten Sonnenlicht stehen. Im Abstand von einigen Monaten wird die des Leders mit einem Pflegemittel gereinigt, das auch in das Material eindringen kann und die Geschmeidigkeit erhält. Wird die Pflege über Jahre hinweg vernachlässigt, trocknet das Material aus, wird rissig und spröde. Es ist ein natürlicher Vorgang, dass die Patina des Leders sich auch noch nach Jahren weiterentwickelt. Man kann also mit Fug und Recht sagen, dass die Ledercouchgarnitur mit ihrem Besitzer gemeinsam altert.

uth Eine Couch kann Rundsofa den ganzen Raum ändern

uth Behanglicher Wohnen durch raffiniertes Einrichten

Mittlerweile Rundsofa dient ein Einrichtungsgegenstand nicht mehr lediglich als Sitzgelegenheit. Um z. B. einen unvorteilhaften Grundriss auszugleichen und die Atmosphäre in den eigenen vier Wänden Rundsofa aufzulockern, kann hervorragend ein Ecksofa zum Einsatz kommen.

uth Ihre Wünsche bestimmen Rundsofa den Standort Ihrer Möbel

Ein Sofa hat bei Ihnen Besseres verdient, als nur eine Alibifunktion Rundsofa in einem amateurhaften Showroom eines Einrichtungshauses. Das Sofa ist mittlerweile Dreh- und Angelpunkt der guten Stube und aus diesem Grunde Rundsofa sollten Formen und Farben ideal zusammen harmonieren.

Beachten Sie auch den Standort der Couch, um das Ambiente Rundsofa des Raumes perfekt zu gestalten.

Bei der Auswahl des optimalen Standortes achten Sie auf Ihre privaten Vorlieben. Das Sofa in der Ecke ist vortrefflich geeignet, um eine kuschelige Rundsofa Fernsehecke zu gestalten. Besitzen Sie einen großen Garten, dann ist das Sofa in Fensternähe der optimale Standort.

uth Wieso Funktionalität und Design eine Einheit bilden

Es zwingt Sie niemand, Ihr Sofa an Rundsofa die Wand zu stellen. Ein mittig gelegender Standort ist dann zu empfehlen, wenn Ihr Wohnzimmer von verschiedenen Räumen aus erreichbar ist. Dadurch erhalten Sie eine angenehme Atmosphäre und nebenher eine optimale Funktionalität.

Bei großen Räumen ist ein Regal, ein Sidebord oder eine Konsole hinter den Rundsofa Sitzmöbeln empfehlenswert. Auch Kombimöbel haben sich als weitere Alternative etabliert. Mit dieser Variante können Sie Ihre eigenen vier Wände sehr schnell umgestalten und sind so flexibel. Bei einem eventuellen Umzug ist das auch die brauchbarste Lösung. Steht eine größere Feier im Kreise der Familie an, so Rundsofa können Sie diverse Teile der Sofa-Kombination in den Keller verfrachten.

Achten Sie bei der Wahl eines neuen Sofas auf die schon vorhandenen Farben und Formen der restlichen Wohnungseinrichtung. Ist die Wohnung mit einem Rundsofa offenen Kamin versehen sind zwei gegenüberstehende einzelne Sofas eine gute Lösung. Eine solche Option vermittelt eine spartanische Eleganz und ist bestens geeignet für einen romantischen Kaminabend zu zweit.

uth Fazit

Haben Sie Ihre Möbel gefunden und die Formenund Farben auf die Bleibe abgestimmt, ist noch die Frage für den optimalen Platz zu klären. Bedeutende Faktoren sind in dieser Hinsicht Halogenlichter, einströmende Heizungsluft und Sonneneinstrahlung. Sie haben Einfluss auf die Atmosphäre und die Bezüge der Sitzmöbel. Vor dieser Überlegung ist ein Platz unter dem Fenster oder vor Heizung nicht geeignet.

Falls Sie diese Tipps aus der Praxis umsetzen, können Sie mit der Einrichtung Ihrer Wohlfühloase noch heute beginnen. Seien Sie phantasievoll und machen Sie aus Ihrer Wohnung ein Ort des Wohlfühlens.

Rundsofa

Um eine Vorliebe für ein rundes Schlafsofa zu entwickeln, muss man nicht unbedingt in einem Turm wohnen. Gemütlich wohnen lässt es sich auch mit einem runden Schlafsofa. Ein rundes Sofa sollte nicht nur als attraktive Sitzgelegenheit zur Verfügung stehen, runde Schlafsofas besitzen durchaus eine optische Wirkung. Es ist einfach so, dass ein rundes Sofa, in welcher Farbe und Bezug auch immer schlicht und ergreifend sehr gemütlich wirkt. Natürlich gibt es für runde Sofas auch Kissen in unterschiedlichen Materialien und Design.  Diese sorgen darüber hinaus noch für einen optischen Effekt ansprechend auf alle Rundsofas. So ist es nicht verwunderlich, dass ein Rundsofa auch am Abend als Schlafplatz genutzt werden kann. Ebenso aber auch als Familiensitzgruppe und Tagessofa. Ein Rundsofa fügt sich harmonisch in jeden Raum ein und bietet ein Highlight für jeden Betrachter. Sie passen sich auch geschickt jedem modernen Wohntrend an. Es benötigt nicht viel Raum, schenkt jedem Raum aber eine gewisse Großzügigkeit.

rundes Sofa

1.199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Rundsofa – eine stylistische Herausforderung

Jedes Rundsofa ist anders und gleichzeitig auch ein Gegenstück zu einem Ecksofa. Ein Rundsofa überzeugt durch seine Kurven, verbunden mit einem stilechten runden Design und ist über viele Jahre zeitlich unabhängig. Rundsofas müssen auch keine Umstrukturierung in der Wohnung fürchten, sie leben einfach mit, weil sie auch mit neuen Wohnideen harmonieren, die sich aus einem neuen Zeitgeist in der Mode ergeben. Natürlich kann auch Familiennachwuchs für eine Wohnraumveränderung verantwortlich sein.

Gibt es eine Auswahl bei den runden Schlafsofas?

Rundsofas werden in verschiedenen Formen und Farben angeboten. Der Korpus besteht entweder aus robustem Leder oder einem haltbaren Mischgewebe. Der Rahmen besteht aus Massivholz und Multiplex-Holz und sorgt für zusätzlichen Halt. Ein rundes Sofa kann auch „rund“um ins Geld gehen. Es gibt hier edle Designer-Modelle in einer Preislage von bis zu 10.000 €.

Die elegante und formschöne Ausstrahlung eines Rundsofas

Für die ganze Familie kann es nichts Schöneres geben, als ein Rundsofa, alle lassen es sich auf dem Rundsofa am Tage gutgehen. Zur Geltung kommt ein Rundsofa am besten in einem großen und großzügig gehaltenen Wohnraum. Die verschiedenen Formen von halbrund bis oval wirken elegant, repräsentativ und bieten dem Beobachter einen exklusiven Blickfang. Runde Schlafsofas besitzen fast ausschließlich eine Übergröße und wirken aus diesem Grunde besonders edel und markant, hauptsächlich, wenn die Oberfläche mit edlem einfarbigen Leder bezogen ist. Pflegeleicht sollte das Leder auf jeden Fall sein, da die großen Sitzflächen durch täglichen Gebrauch leicht verschmutzen können. Ein Rundsofa sollte auch nicht mit einem Ecksofa verwechselt werden, da ein Ecksofa häufig aus zwei verschiedenen Sofas besteht, welche in einem rechten Winkel zusammengestellt wurden. Wie bei jedem Sofa der Beistelltisch als Ablage dient, sind sie bei einem Rundsofa überflüssig. Dieses bietet oft große Abstellflächen, die in die Sofaeinheit integriert sind. Die exklusiven Modelle eines Rundsofas können sogar als Schlafsofa verwendet werden, da sie mit ausziehbaren Wohnelementen und hochwertig verarbeiteten Matratzen bestückt sind.